23. Okt. 2021, ab 20:00 Uhr

Ausgebucht! Sputnik sucht den Gin des Lebens – Das große Gin+Tonic-Tasting

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, darum ist unbedingt eine PERSÖNLICHE ANMELDUNG ERFORDERLICH BIS ZUM 15.10.!

Geplante Termine 2021: Sa., 23.10. + Sa., 18.12.
COROANA-Hinweis: Damit das Tasting sicher und entspannt abläuft, haben wir uns für eine 2G-Option (Geimpft/Genesen) entschieden.
————–

Gin. Das ist der Gentleman unter den Sprituosen. Ein Drink für Eroberer, Königinnen, Geheimagenten und junge Geniesser.

Den richtigen Gin zu finden ist eine Reise. Es gibt viele Sorten, Typen, verschiedenste Gewürze. Und das ist nur der Anfang. Perfekt gelingt unser Freund nur mit dem richtigen Tonic Water. Welchen Gin ihr nicht verpassen dürft, welcher Gin zu welchem Tonic passt und vieles mehr lernt Ihr am 9. Mai im Sputnik.

Stiftung Warentaste meint: Eine ginerweiternde Erfahrung.

Teilnahmegebühr: 39 Euro, Teilnehmerzahl begrenzt. Persönliche Anmeldung erforderlich.

Geplante Termine 2021: Sa., 23.10. + Sa., 18.12.
Ab 12 Personen können auch individuelle Termine vereinbart werden.

14. Nov. 2021, ab 19:30 Uhr

Kosmonautenquiz

Unser Quiz ist zurück im Orbit.

—-

14. November um 19.30 Uhr geht das jetzt schon legendäre Kosmonautenquiz in die nächste Runde! Also lernt die Große Kosmische Enzyklopädie auswendig und beantwortet Fragen aus den schönen Kategorien Unendliche Weiten, Getränke, Musik, Literatur…Wir haben Platz für 10 Teams à 6 Quizzer, also meldet euch besser vorher an!

Quizmaster: Nach der Hochzeit

15. Nov. 2021, ab 20:00 Uhr

Popkritik XVI

Zum sechzehnten Mal kommt es zum Duell der Fachleute, wenn es wieder heißt: Popkritik im Sputnik.

Gäste: tba.
Moderation: Thorsten Drücker

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Eintritt: wie immer frei

20. Nov. 2021, ab 20:00 Uhr

Destinesia – Jazz im Sputnik

„Hochkarätiger moderner Jazz“ – WAZ

Destinesia – Sind fünf Musiker, die sich an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock kennen gelernt haben. Sie brechen Strukturen, sortieren die Scherben und formen neue Klangwelten.

Der Jazz von Destinesia lebt vom Zusammenspiel ungerader Rhythmen und freier Improvisation.Sie verbinden diese Elemente zu einem eigenen Stil und nehmen mit auf eine besondere Reise.
Vom Duisburger Hauptbahnhof, bis hin zur Entstehung und dem Untergang der fiktiven Stadt “Perinthia“. Vorbei an dem Kaninchenbau aus Alice im Wunderland, beraten sie sich mit dem verrückten Hutmacher, wie man sich juristisch mit dem schwierigen Thema der Trennung auseinander setzt. Ein kurzer Stop im Bahnhof von Neu Delhi, auf dem die Berliner Ringbahn steht, die das zwischenzeitliche Heim eines gestrandeten Pianisten ist. Vom Anfang und Ende, Ende und Anfang und alles, was damit zusammenhängt.

Destinesias Jazz ist durchzogen von den vielen Einflüssen, die jeder einzelne Musiker mit sich bringt. Er fordert heraus, lädt ein Neues zu entdecken und sich dem Moment hinzugeben.

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 10,- / 5,- (für Studis)
Vorverkauf im Sputnik.

25. Nov. 2021, ab 20:00 Uhr

Literarische Positionen in Europa: Spanien – Poetry Slam Show

Poetry Slam ist ein moderner Dichterwettstreit, bei dem die Poet*innen mit selbst verfassten Texten im friedlichen Wortduell gegeneinander antreten und bei dem das Publikum entscheidet, wer gewinnt.

Diese moderne Darbietungsform von Literatur wurde Mitte der 1980er Jahre in den USA begründet und ist seit den mittleren 1990er Jahren in Deutschland ein immer stärker wachsender Teil des jungen literarischen Lebens. Auch in Spanien hat Poetry Slam Einzug gehalten – wenngleich etwas später. Hier slammen junge und ältere Poet*innen seit gut zehn Jahren vor einem begeisterten Publikum.

In der Paderborner Kulturkneipe Sputnik wird es im Rahmen einer Poetry Slam Show zum Aufeinandertreffen der bekannten spanischen Slammerin Claudia Gutiérrez (Santander) sowie der beiden ostwestfälischen Dichterinnen Sarah Lau (Paderborn) und Jamie Postler (Rietberg) kommen.

Claudia Gutiérrez ist nicht nur die amtierende Poetry-Slam-Meisterin von Madrid, sondern auch Moderatorin und Organisatorin des Slams in Santander (Kantabrien). Sarah Lau wurde deutschsprachige U20-Vizemeisterin und mehrfache OWL-U20-Meisterin im Poetry Slam und ist Moderatorin des Paderborner U20-Slams. Ein absoluter Shooting-Star der westfälischen Poetry-Slam-Szene stammt ebenfalls aus Ostwestfalen-Lippe: Jamie Postler ist OWL-U20-Vizemeisterin und war bereits als 17-Jährige für die NRW-Meisterschaften 2019 qualifiziert.

Moderiert wird das Event von Karsten Strack (Paderborn). Strack ist Geschäftsführer des weltweit größten Poetry-Slam-Verlags Lektora und Künstlerischer Leiter des Literaturbüros OWL.

Im Anschluss an die Slam-Veranstaltung gibt es eine Aftershow-Party mit DJ Simone Schneider.

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Veranstalter: Literaturbüro OWL
Online-Tickets: 10 EUR / 5 EUR für Studierende zzgl. Gebühr

07. Dez. 2021, ab 20:00 Uhr

The Deadnotes – Konzert

The Deadnotes stehen niemals still!

Nach über 500 Shows in über 25 Ländern unter anderem als Toursupport von Acts wie Leoniden, Itchy oder Adam Angst, geht es gerade erst los. Die Inbrunst mit der die Musiker seit nunmehr fast zehn Jahren die Band betreiben, ist ansteckend.

Mit dem neuen Album „Courage“, veröffentlicht auf dem bandeigenen Label „22Lives Records“, haben The Deadnotes Anfang 2020 noch die bis dato größte eigene Headlinertour gespielt, bevor die zweite Tourhälfte und der Festivalsommer auf unbestimmte Zeit der Pandemie zum Opfer fielen und schließlich Gründungsmitglied Yannic Arens die Band verlässt. Doch unterkriegen und innehalten ist nicht!

So veröffentlicht die nun zum Duo geschrumpfte Band in den letzten anderthalb Jahren der Pandemie u.a. ein neues Video zur Albumsingle „Ghost on the Ceiling“, exklusiv präsentiert vom renommierten US Magazin „Alternative Press“, sowie die „Waldsee Live Session“ und ist Teil der „OFFSTAGE Sessions“ des WDR Rockpalast. Im Oktober diesen Jahres erscheint die 7’’ Vinyl einschließlich der neuen Singles ‘Easy Summer’ und ‘Deer in the Headlights’ auf denen die Band so poppig und groß wie nie zuvor klingt.

Im Dezember 2021 wird die „Courage“ Tour nun umso größer und intensiver fortgeführt, einschließlich vieler neu bestätigter Dates in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Dänemark.

Tickets online kaufen: 13,- EUR

Support: tba.
Doors: 19.00 Uhr
Show: 20.00 Uhr

Gemäß aktuell gültiger Coronaschutzverordnung: Zutritt für Ticketinhaber*innen mit 2G Nachweis (Geimpft, Genesen).