12. Dez. 2018, ab 20:00 Uhr

Beatboxen & Bier trinken mit August Klar

»Viele Male wurde ich gefragt, ob man Beatboxen lernen kann. Und ich wurde auch gefragt, ob ich das beibringen kann. Ich selbst habe viele Jahre bei den berühmten Beatbox- Mönchen in Khola Kharka im Himalaya verbracht, um nun die erlernten Techniken an meine Schüler und Schülerinnen weitergeben zu dürfen. Am Ende wird es eine kleine Show geben. Wir werden ein bisschen lachen und sehr gutes Bier trinken, dem auch die Mönche aus dem Himalaya nicht abgeneigt waren. Softgetränke für die Soften wird es auch geben. Das Ganze findet im Sputnik statt. 3 Euro ist der Eintritt. Wichtig: Nur Abendkasse. Bitte vergesst euren Mund nicht.«

Eintritt 3,- EUR
Nur Abendkasse.

13. Dez. 2018, ab 20:00 Uhr

„Der Königsschuss“ – Stanis Krimibuch Premieren-Lesung

Michael „Stani“ Greifenberg hat wie kaum ein anderer das kulturelle Leben Paderborns geprägt und mitgestaltet. Leider ist er viel zu früh im Sommer dieses Jahres verstorben. Hinterlassen hat „Stani“ in kultureller Hinsicht seinen ersten Krimi, den er kurz vor seinem Ableben beendet hatte. Dieser Roman erscheint im Dezember 2018 im Paderborner Lektora-Verlag. Sein Verleger und Freund Karsten Strack wird „Stanis“ Buch erstmalig am 13.12.2018 im Paderborner Sputnik präsentieren. Die vorgestellten Passagen wurden von „Stanis“ Töchtern Lisa und Vera ausgewählt.
Der Eintritt beträgt 5,00 EUR.

Zum Krimi:
In Strunkeln, einem kleinen, idealtypischen Paderborner Hochflächendorf, ist Schützenfest, der Höhepunkt dörfischen Lebens. Doch die ausgelassene Stimmung kippt schnell, als beim Königsschießen ein grausamer Mord ganz Strunkeln erzittern lässt. Ein – auch emotional – sehr schwerer Fall bahnt sich für den Paderborner Hauptkommissar Franjo Pölting an. Vor ihm entspinnt sich schnell ein verwirrendes Netz aus Schuld und Sühne sowie alten Freund- und Feindschaften. Kann Pölting hier klaren Kopf bewahren?

Michael „Stani“ Greifenberg entwickelt einen hochgradig spannenden Kriminalfall, den er mit Bedacht und Akribie ebenso sorgfältig wie behutsam vor den Augen der Leserinnen und Leser ausbreitet. Mit scharfem Blick für das Detail zeichnet der Autor äußerst eindringlich das Bild einer Dorfgesellschaft im Ausnahmezustand – unaufgeregt, aber klar und drastisch.

15. Dez. 2018, ab 20:00 Uhr

6 Jahre Different Trains Records || Adda Schade „Fraggles“ – CD-Release

Wir feiern sechs Jahre Different Trains Records mit der Veröffentlichung des neuen Adda Schade Albums „Fraggles“.

Live
Adda Schade (CD Release + Digital Release)

DJ-Sets
Cut Spencer (4 Old Kids)
Adda Schade & Freunde

Eintritt frei.

16. Dez. 2018, ab 18:00 Uhr

Der Astro-Advent – Science-Fiction-Adventslesung

Diese Weihnachten träumen wir von fernen Sternen, alternativen Realitäten und einer dunklen Zukunft. An jedem Adventssonntag liest Schauspieler Max Rohland im Sputnik aus absurden Gedankenexperimenten, Interstellaren Abenteuern und verrückter Fanfiktion.

02.12., 09.12., 16.12., 23.12. | 18:00 Uhr
Eintritt 6,- EUR/4,- EUR (erm.)

22. Dez. 2018, ab 20:00 Uhr

Ausgebucht! Sputnik sucht den Gin des Lebens – Das große Gin+Tonic-Tasting

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, darum ist unbedingt eine PERSÖNLICHE ANMELDUNG ERFORDERLICH!
Es gibt nur noch wenige Plätze!
————–

Gin. Das ist der Gentleman unter den Sprituosen. Ein Drink für Eroberer, Königinnen, Geheimagenten und junge Geniesser.

Den richtigen Gin zu finden ist eine Reise. Es gibt viele Sorten, Typen, verschiedenste Gewürze. Und das ist nur der Anfang. Perfekt gelingt unser Freund nur mit dem richtigen Tonic Water. Welchen Gin ihr nicht verpassen dürft, welcher Gin zu welchem Tonic passt und vieles mehr lernt Ihr am 22. Dezember im Sputnik.

Stiftung Warentaste meint: Eine ginerweiternde Erfahrung.

Teilnahmegebühr: 35 Euro, Teilnehmerzahl begrenzt. Persönliche Anmeldung erforderlich.

22. Dez. 2018, ab 22:00 Uhr

Kultur im Heim mit Roberto & Chrizz

Soul, Jazz, Funk & Exotica aus aller Welt präsentiert in Original-Vinylrama.

28. Dez. 2018, ab 21:00 Uhr

Greetings from the MeanTime – ElektroTechnoHouse Showcase

Showcasing Elektro Techno House:

Matthias Kaiser
/ Sputnik / Residenz Paderborn / Sappho Paderborn / Tausendquell / Fyal Münster / der stur Münster / Frankfurt /

Andrew
/ Fyal Münster / Pension Schmidt Münster / Spec Ops Networks Münster / der Stur / Fine Beatz Erfurt / Sputnik Paderborn

Mork
/ PB / DD / CGN / BLN /